Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tAyooma

Anfänger

  • »tAyooma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2019

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 15:43

Außenbeleuchtung Balkon (Solar + Smart)

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Außenbeleuchtung für meinen Balkon. 2 Leuchtmittel unter die Decke

Was ist der Plan: Diese Beleuchtung soll sowohl als Einbruchsschutz im 1. Stock da sein, sowie eine nette Beleuchtung im Sommer auf dem Balkon. Ich möchte das System per App/an der Lampe einstellen können. Im Winter soll es um 15.00 - 08.00 Uhr als Bewegungsmelder helles Licht machen und einen ungebetenen Gast auf dem Balkon in einen Lichtmeer stellen. Im Sommer möchte ich abends auch noch 23 Uhr draußen sitzen bei gedämmten Licht. Eine Farbeinstellung per App oder Fernbedienung wäre wünschenswert, aber nicht Pflicht. Da es um 23 Uhr schon dunkel ist, soll der Bewegungsmelder an- und ausschaltbar sein, damit man im Sommer nicht selbst im Flutlicht sitzt bei einem Bier. Gesucht werden 2 Leuchtmittel, die miteinander verbunden sind und im Abstand von 3m an der Decke montiert werden.

Was hab ich: Ich habe 3 Steckdosen auf einem 8 Meter langen Südbalkon, somit hätte ich Strom und Sonne. Ich hoffe aber auf eine Lösung mit Solarpanels. Die Fassade ist mit dicken WDVS Platten gedämmt, sodass ich nicht einfach einen Kabelkanal ziehen kann, ohne in die Dämmung zu gehen. Das wieder zu spachteln wird nicht schön. Eine Wandmontage ist extrem schwierig, weil ich, soweit ich es weiß, nicht dübeln oder bohren kann.

Kurzum suche ich einen Bewegungsmelder mit App-Steuerung und Solarpanels, die nicht unmittelbar mit den Lampen verbunden sind, sondern nur mit Kabel. Die Lampenform wäre präferiert halbrund unter der Decke.

Sollte dieses nicht möglich sein, weil die App zu viel Strom für Solarlösungen zieht, wird es logischerweise eine Kabellösung. Budgettechnisch bin ich frei und freu mich auf Eure Ideen. Ich selbst hab bei der Internet Suche nichts gefunden, was ein Otto-Normal-Verbraucher kaufen könnte.

Liebe Grüße

Chris

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 29. November 2019

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Januar 2020, 12:25

wir haben zu Hause eine Leuchte mit Bewegungsmelder, allerdings ist die im Sommer auch nicht so praktisch, weil sie eben nach einer gewissen Zeit ausgeht und man immer wieder irgendeine Bewegung machen muss, damit sie angeht...ist halt recht mühsam so...kann man es denn einstellen, dass die Leuchte zu einer gewissen Zeit immer an ist und dann später nur noch als Bewegungsmelder fungiert? Wir verwenden allerdings keine App, weil wir draußen eher schlechtes Wlan haben.