Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dlukesch

Anfänger

  • »dlukesch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. August 2007

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2002, 10:25

Was ist LUX

guten tag

kann mir jemand sagen, was lux genau sind - bzw. wie man lux messen oder umrechnen kann???

ich möchte mir ein lichttherapie-gerät bauen??

danke

dieter




gerhard buderus

unregistriert

2

Freitag, 4. Januar 2002, 13:18

Als Antwort auf: Was ist LUX

Als Antwort auf: Was ist LUX geschrieben von: dlukesch am 04. Januar 2002 09:25:27:

hallo dieter,
...um mich kurz zu fassen:

lux (abk. lx)= lumen/quatradmeter

ist die einheit der "beleuchtungsstärke (e)" die angibt, welcher lichtstrom auf eine empfängerfläche fällt.

auch hier im forum schon ausführlichst behandelt (suchfunktion benutzen und "beleuchtungsstärke" angeben.

einen werkzeugkasten zur einheiten-umrechnung findest du bei http://www.chemie.de in der rubrik information-service.

...und dann kannst du noch google`chen fragen
tschüss
gerd




Oliver Bind

unregistriert

3

Montag, 7. Januar 2002, 21:11

Als Antwort auf: Was ist LUX

Als Antwort auf: Was ist LUX geschrieben von: dlukesch am 04. Januar 2002 09:25:27:

Hallo Dieter,

Gerd hat das schon richtig gesagt. Lumen/m².

Nur nochmal zum mitschreiben:

Lux ist die vom Auge bewertete Lichtleistung (Lichtstrom), die pro m² auf eine Fläche fällt. Das ist nichts weiter als eine Energiedichte. Nur diese kann man in der Lichttechnik physikalisch messen. Also nur Lux, kann man messen, keine Lumen, Candela usw, nur daraus herleiten. Und jetzt der Hammer: Lux kann man aber nicht sehen !!

Deshalb ist es in der Lichttherapie eigentlich unsinnig. Nur bei relativ hohen Beleuchtungsstärke Lux kann man auch in der Regel auf eine hohe Helligkeit schließen. Das ist für die Lichttherapie interessant. Es geistern ja so Begriffe, wie 10.000 Lux umher. Aber was du also brauchts ist ein Luxmeter.

Ein Luxmeter ist in der Regel ein Stück Silizium, auf das Licht fällt, und dann proportional zur Energie einen Strom fließen lässt. Nur muss halt das ganze mit einem Filter, der dem Auge angepasst ist, gefiltert werden und das ist komplziert und teuer. Selber Bauen geht da nicht.

Nur für deine Anwendung in der Lichttherapie reichen sehr einfache Luxmeter, wie sie es im einfachen Elektronikhandel für höchstens 50 EUR gibt, vollkommen aus.

Ich hoffe geholfen zu haben.

Gruss
Oliver Bind