Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fritz Buser

unregistriert

1

Donnerstag, 9. Mai 2002, 01:36

Falsche Fenster

Ich muss einen Raum beleuchten, der auf der einen Seite zugemauerte Fenster hat. Diese sollen "natürlich" von hinten beleuchtet werden.
Wer hat Erfahrung damit?

Mit bestem Dank

Fritz Buser




Manfred Kunath

unregistriert

2

Freitag, 10. Mai 2002, 00:29

Als Antwort auf: 'Falsche Fenster'

Als Antwort auf: Falsche Fenster geschrieben von: Fritz Buser am 08. Mai 2002 23:36:16:

Grüzi Herr Buser,

hier gibt es sicherlich einige Parameter, die zu beachten bzw. vorher abzuklären sind.

Ohne groß ausholen zu wollen: wieviel Raum bleibt zwischen Vorderkante "Fenster" und Rückseite [max. Einbautiefe]? Soll der Raum lichttechnisch ausreichend beleuchtet werden oder sollen nur dekorative Akzente gesetzt werden [ev. farbig]?

Lichtdeckenglas oder Folie mit entsprechendem Rahmen und Hinterleuchtung mit KLL oder LL [je nach Größe der Öffnung] sollte hier der Anstoß für weitere Planung sein.

Beste Grüße in die Schweiz.
Manfred Kunath