Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J.Theben

unregistriert

1

Mittwoch, 11. Dezember 2002, 15:50

Probleme bei Halogenstrahlern

Wir haben immer mal wieder Probleme bei NV- aber auch bei HV-Strahlern mit Schmutzablagerungen hinter den Strahlern an der Decke. Dies wird natürlich erst nach einigen Monaten sichtbar. Setzen oft schon Alu-Leuchtmittel v. Osram/Philips ein um dies so weit wie möglich zu verhindern.
Dieser "Kamineffekt" tritt auch nicht immer auf, anscheinend nur da wo die Luftzirkulation ungünstig ist.Verstärkt zu beobachten wenn Raucher unter diesen Strahlern arbeiten oder in Eingangsbereichen.

Gibt es hier eigentlich neue Erkenntnisse als Argumentationsgrundlage beim Kunden?

Habe auch schon mal ein Gutachten hierzu in der Hand gehabt.Zumtobel Staff war hier glaube ich mal betroffen

Danke für jede Antwort.

J.Theben

Dagmar Stahlmann

unregistriert

2

Mittwoch, 11. Dezember 2002, 19:54

Re: Probleme bei Halogenstrahlern

Ehrlichkeit beseitigt Probleme bereits im Vorfeld. Wenn meine Kunden Strahler (egal ob NV, HV) haben möchten, die in unmittelbarer Nähe der Decke montiert sind weise ich immer auf diese früher oder später auftretenden Verfärbungen hin. Licht ist nun mal immer auch aufsteigende Wärme - bringen Sie das Beispiel mit dem klassischen Heizkörper, oberhalb dessen auch immer früher oder später Verfärbungen an den Wänden auftreten. Der Kunde weiß dann bereits beim Kauf "worauf er sich einlässt". Meine Erfahrung: Besser vorher Diskussion und eventuell kein Geschäft als nachher Reklamation und Ärger - nach dem Motto: einen Kunden zu gewinnen ist schwierig - einen Kunden zu verlieren ganz einfach. Viel Erfolg

Klaus Kleimeyer

unregistriert

3

Donnerstag, 12. Dezember 2002, 13:52

Re: Probleme bei Halogenstrahlern

Das beschriebene Problem tritt nicht nur bei Halogenstrahlern nahe der Decke, sondern auch bei Wandleuchten auf. Hatte damit auch schon einige Probleme mit Kunden. Vor ein paar Wochen sah ich zufällig einen Fernseh-bericht in dem es um schwarze "Schmierstaub"-Ablagerungen an Wänden und Decken ging, die gerade in letzter Zeit auch bei neu renovierten Räumen stark zugenommen hätten. Eine Erklärung für dieses Phänomen konnte dort auch nicht gegeben werden. Es wurde jedoch vermutet, dass neuartige Weichmacher in Farben und auch Möbeln etwas damit zu tun hätten.

J.Theben

unregistriert

4

Donnerstag, 12. Dezember 2002, 15:23

Re: Probleme bei Halogenstrahlern

Hallo Herr Kleimeyer,

vielen Dank für Ihren Beitrag.
Denke auch das es etwas mit den verwendeten Farben zu tun haben kann. Wir haben diese Probleme früher noch nicht gehabt.
Haben auch schon die Erfahrung mit Treppenhaus-Wandleuchten gemacht.