Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lichtfreund

unregistriert

1

Montag, 23. Juli 2007, 17:59

Hersteller gesucht

Hallo Freunde des Lichts,

ich bin auf der verzweifelten Suche nach einer Leuchte die lt. meines Kunden PL20.618 heißen soll. Leider hab ich auch im Internet keinen Hersteller gefunden.
Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Schon mal ein leuchtendes Danke.

Foren-Supervisor

unregistriert

2

Montag, 23. Juli 2007, 18:29

Re: Hersteller gesucht

Hallo "Lichtfreund",

es ist immer wieder dasselbe Thema: Kunden kommen und konfrontieren uns mit Herstellerkürzeln oder Details, vergessen aber mal unter die Leuchte zu sehen (Aufkleber/ Aufdruck) oder ein paar Photos zu machen geschweige denn da, wo sie die Leuchte gesehen haben mal nach dem Namen bzw. dem Hersteller zu fragen. Und wenn die Leuchte in einer Fachzeitschrift abgebildet war wissen die Kunden plötzlich nicht mehr, welches Medium es war.

Also gleich zum Beginn des Kundengesprächs den Kunden darauf "drängen", mehr Information einzuholen. Meistens sind die nämlich nur zu bequem (will nicht sagen faul).

PE könnte Pendel sein, 618 könnte für 6x18W stehen .... aber der Rest? Haben Sie mehr Info oder kann Ihr Kunde mehr Info, idealerweise Bilder beschaffen? Nur so kommen wir hier IMO weiter. Gruß. M. Kunath

M. Anders

unregistriert

3

Montag, 23. Juli 2007, 20:47

Re: Hersteller gesucht

Oft ist es so, dass Fachhändler, die Kunden fachkundig beraten, sich vor Beratunsdiebstahl schützen und den "Kindern" andere Namen und Nummern geben (tun wir übrigens auch!).

Hat Ihr Kunde Ihnen mitgeteilt, woher er die Nummer hat?

Foren-Supervisor

unregistriert

4

Montag, 23. Juli 2007, 21:17

Re: Hersteller gesucht

Hallo M. Anders,

die Möglichkeit besteht natürlich auch (Verschlüsselung). Entweder der Hersteller schützt dem Planer/ Fachverkäufer das durch entsprechende Projektnummern, oder der Planer schützt es sich selber durch entsprechende Namensgebung.

Sollte es hier so sein, war der Planer nicht gerade einfallsreich. Ich tippe auf eine ganz normale Bezeichnung einer Büropendelleuchte mit 6x18W .... oder liege ich total daneben? Vielleicht klärt uns der "Lichtfreund" ja auf!

Beste Grüße. Manfred Kunath

Robert Härter

unregistriert

5

Dienstag, 24. Juli 2007, 14:36

Re: Hersteller gesucht

Hallo Lichtfreund,

die Nummer könnte von Status sein. Allerdings sortieren die nach dem Namen, daher muß man die ganze Preisliste durchsuchen um die entsprechende Nummer zu finden.
Viel Erfolg
Robert Härter

Lichtfreund

unregistriert

6

Montag, 30. Juli 2007, 11:21

Re: Hersteller gesucht

Vielen Dank für eure Hilfe, leider bin ich mit meinem Kunden nicht weitergekommen und wir haben das Projekt sterben lassen.

[Anmerkung Foren-Supervisor - Posting hierhin verschoben - bitte immer auf die passenden Threads posten]