Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Sonntag, 3. August 2014, 00:28

Forenbeitrag von: »LED-Lampen-Tom«

Professonelles Taschensprektrometer

Hab selbst so ein kleines rundes Taschenspektrometer. Ist aber leider nur ausreichend für eine qualitative Bewertung. Will man das genauer, sprich quantitativ, so gibt es das inzwischen auch als Smartphone-Ergänzung für die Jackentasche. Die deutsche Produktseite zum Smartphone Spektrometer ist hier verlinkt. vg,

Sonntag, 3. August 2014, 00:24

Forenbeitrag von: »LED-Lampen-Tom«

Licht-Spektren selber messen mit dem Smartphone

Bei all der schönen Theorie, da hilft doch dann nur das ganz auch mal selber messen. Inzwischen gibt es ein professionelles Gadget für iPhone, iPad sowie auch Android-Smartphones (ab Version 4.4.0) Zigarettenschachtelgroß ist diese Wunderkiste, sprich "Lichtlabor" aus der Westentasche und liefert dann alle Meßdaten über Bluetooth an das Smartphone. Alles weitere steht unter diesem Link beschrieben. Ich hab selbst so ein Gerät mit Android in Anwendung. Wenn jemand Fragen hat, so versuch ich die g...