Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Sonntag, 22. Juni 2008, 00:43

Forenbeitrag von: »Jan«

EU will Glühbirne abschaffen

Im 'gewerblichen' Umfeld hat das Umdenken m. E. bereits stattgefunden, weil hier dir Wirtschaftlichkeit grundsätzlich im Mittelpunkt steht - und da ist die Glühlampe nunmal in der Regel außen vor. In Privathaushalten muss umgedacht werden. Doch verbietet man die Glühlampe, wird sicherlich im Geiz-Wahn (zumindest in diesem Land) eine Flut minderwertiger und ökologisch höchst fragwürdiger Energiespar- und LED-Lampen die Bau- und Supermärkte überschwemmen (wenn das nicht jetzt schon der Fall ist). ...

Montag, 4. Februar 2008, 23:26

Forenbeitrag von: »Jan«

LWL Glasfaser

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass LWL-Hersteller aus dem Bereich Labor-/Medizintechnik sehr auskunftswillig sind. Hier fallen in großen Mengen LWL "zweiter Wahl" an, die für sensible Bereiche nicht mehr zu gebrauchen sind, für 'normale' Lichtanwendungen sind sie allerdings mehr als ausreichend. Beispielhaft sei die Firma CeramOptec, Bonn, genannt. Jan

Samstag, 24. November 2007, 15:50

Forenbeitrag von: »Jan«

T5: Schaden beim Dimmen durch fehlendes Einbrennen?

Genau hier muss ich eine Zwischenfrage stellen: Ist es erforderlich, dass das heiße EVG-Ende mit dem heiße Lampenende (Aufdruck) zusammenliegen muss?

Samstag, 24. November 2007, 15:17

Forenbeitrag von: »Jan«

Umfrage zum möglichen "Aus der Glühlampe"

Als leidenschaftlicher "Umweltschützer" (ich muss mich als ein solcher outen) bin ich natürlich immer auf der Seite des sparsamsten, umweltfreundlichsten Produkts. ;-) In Sachen ESL und AGL bin ich aber vollkommen unentschlossen! Meine Erfahrung zeigt, dass hochwertige (!) ESL durchaus viele Jahre äußerst zuverlässig und sparsam ihren Dienst verrichten. Hier ist es unzweifelhaft, dass diese ESL den Glühlampen überlegen sind. In versierten Fachkreisen wird man sicherlich wissen - sofern hier die ...

Samstag, 24. November 2007, 14:55

Forenbeitrag von: »Jan«

Ist die T5 Technik eine Schummelpackung ???

ÄUSSERST interessant! In unserem akuellen Projekt haben wir (Gestalter) Sonderleuchten vorgesehen, die auf T8 basieren. Uns wurde von Planer/Bauherr allerdings T5 vorgeschrieben, der modernen Leuchtmittel wegen... HÄTTEN wir T8 verwendet, und lege ich die o. g. Tabelle zugrunde, hätten wir von der geforderten Helligkeit her 40 Leuchten und damit 11'000 Euro einsparen können. Hinzu käme ein geringerer Montage- und Wartungsaufwand... So deutlich war mir das nicht klar.

Samstag, 24. November 2007, 14:24

Forenbeitrag von: »Jan«

T5: Schaden beim Dimmen durch fehlendes Einbrennen?

Danke für die Info! Klar ist: Wir haben eine vertikale Anordnung von EVG und Lampe, EVG oben, heißes EVG-Ende daher auch oben (wg. Leitungslänge). Röhre hat ihren Aufdruck unten, gemäß Herstellerangabe. Seit etwa 6 Wochen läuft die Anlage jeden Abend 6 Stunden auf 30% gedimmt, bei einigen 'instabil brennenden' (also gedimmt immer mal flackernden oder ausfallenden Leuchten) wurden die Lampen getauscht, es kommen aber wöchentlich neue Ausfälle hinzu. Mittlerweile schieben sich alle beteiligten Fir...

Montag, 19. November 2007, 12:29

Forenbeitrag von: »Jan«

T5: Schaden beim Dimmen durch fehlendes Einbrennen?

Hallo zusammen! In einem aktuellen Projekt wurden T5-HE-Röhren (Sylvania) mehrere Wochen lang gedimmt - regelmäßig für mehrere Stunden im unteren Helligkeitsbereich (etwa 30%), aber auch mehrere Stunden bei voller Helligkeit (100%). Die Röhren wurden vorher NICHT eingebrannt (die von den Lampenherstellern angegebenen 100h). Nun kam, was kommen musste: Die Röhrenenden sind geschwärzt und einige Leuchten lassen sich nicht mehr zuverlässig gegen 30% dimmen - einige Röhren flackern bzw. werden vom E...

Samstag, 27. Oktober 2007, 16:06

Forenbeitrag von: »Jan«

Suche zylindrische Pendelleuchte, weiß

Wir hatten im März eine Musterleuchte der Dese erhalten, mit 150W HIT. Das Teil war wirklich sehr edel, hat hervorragend funktioniert und war vor allem so wertig verarbeitet, dass es der Bauherr ohne großes Murren angenommen hat. Leider war es auch der nachträgliche Bauherrenwunsch, dass diese Leuchten an der Notlichtanlage betrieben werden müssen, da sie eine wichtige Treppe beleuchten. Demnach schied die HIT-Variante aus und gleichspannungsfähige EVGs mussten her, mit größtmöglicher Wattage (i...

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 18:11

Forenbeitrag von: »Jan«

Suche zylindrische Pendelleuchte, weiß

Hallo liebe Forengemeinde! Ich suche eine zylindrische, weiße Pendelleuchte, ähnlich der Dese von Targetti (ohne Leuchtring) oder der Zylinder von Erco. Folgende Kriterien bestehen: - schlichte, weiße Zylinderform (etwa d=20 cm, H=30 cm, gerne auch kleiner) - Abhängung über Stahlseil (kein Rohr) - 57 W Kompakt-LL, notstromfähiges EVG - ggf. auch lichtstarkes Halogen Hinweise würden mich sehr freuen! Es grüßt Jan Weinmann