Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Mittwoch, 26. November 2014, 22:05

Forenbeitrag von: »Prours83«

Osram streicht 7800 Stellen - ca. 1700 davon in Deutschland --> update: Augsburg & Co.

Ich seh es eher so, fast jeder große Konzern wird früher oder später finanziell einbrechen, denn irgendwo ist das Limit für den Absatzmarkt erreicht. Wieviel große Konzerne sind denn schon zu Boden gefallen, nicht nur im Energie-Sektor. Da kann sich keiner auf seinen Lorbeeren ausruhen.

Mittwoch, 26. November 2014, 16:23

Forenbeitrag von: »Prours83«

In Frankreich geht nachts das Licht aus

Wollen wir nun Strom sparen oder nicht? So schlecht ist die Idee gar nicht. Früher gab es auch keine beleuchteten Schaufenster nachts. Um die Uhrzeit treib ich mich auch nicht allein draußen rum.

Mittwoch, 26. November 2014, 16:18

Forenbeitrag von: »Prours83«

Bundesamt für Strahlenschutz: Energiesparlampen sind nicht bedenklich

Da siegt manchmal die Bequemlichkeit. Da hab ich mich auch leider schon dabei ertappt, geb mir aber echt Mühe, die Lampen immer korrekt zu entsorgen. Und übrigens, Quecksilber steckt auch in vielen Impfstoffen, das ist doch erst skandalös.

Dienstag, 25. November 2014, 23:20

Forenbeitrag von: »Prours83«

LED beste Ökobilanz

Die Anschaffung von LEDs ist erst mal relativ teuer, aber auf längere Sicht gesehen, wirklich günstiger. Allerdings müssen die teuren Produkte nicht immer besser sein, ich hab auch gute Erfahrungen mirt denen im Discounter gemacht.

Dienstag, 25. November 2014, 23:17

Forenbeitrag von: »Prours83«

Neue EU-Norm: Energiesparstecker werden ab 2015 Pflicht

Die Idee mit dem Flutlicht beim Fussball ist echt witzig. Die Energiesparstecker wurden wohl von den Politikern nur ins Licht gebracht, um die Produktion anzukurbeln und zu unterstützen. Der Nutzen wird sich erst zeigen.

Dienstag, 25. November 2014, 23:07

Forenbeitrag von: »Prours83«

Ferngesteuert mit App!

Das ist wirklich interessant, unterstützt aber auch die Bequemlichkeit des Menschen, zum Lichtschalter zu gehen. Kann mir aber schon vorstellen, dass das mit dem Fortschritt der Zeit irgendwann zum Standard gehört.