Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Dienstag, 11. Februar 2020, 10:46

Forenbeitrag von: »Packster«

Hat jemand Erfahrungen mit Holy Trinity Leuchten?

Ich würde denken, dass es bestimmt mehr Kategorien gibt bzw. ein Preis da mehr auf die Moderne geht und ein anderer auf die Klassiker. Aber ich bin da jetzt kein Juror und ich kenne mich da nicht sonderlich aus, ist nur so mein Gedanke dazu. Danke dir jedenfalls für deine Hilfe.

Mittwoch, 5. Februar 2020, 11:14

Forenbeitrag von: »Packster«

Hat jemand Erfahrungen mit Holy Trinity Leuchten?

Ich würde sagen bestimmt in erster Linie auf das Design. Bei Design-Preise geht es wohl in erster Linie um das Design. Aber natürlich auch um so Dinge wie die Verarbeitung, die verwendeten Materialien, die Ausführung der Arbeit, Innovation,.. Denke auch Nachhaltigkeit wird heutzutage eine größere Rolle spielen. Ja, mir gefallen die Holy Trinity Leuchten sehr. Ich hatte bis jetzt nur noch keine Zeit mich mit der Frage zu beschäftigen ob ein Leuchtenmodell überall oder mehrere Leuchtenmodelle aber...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 11:11

Forenbeitrag von: »Packster«

Hat jemand Erfahrungen mit Holy Trinity Leuchten?

Kein Problem. Ich schaue auch nur sporadisch im Forum vorbei. Ich denke mal da wird vieles in die Bewertung mit einfließen. Ich war noch in keiner Designjury, daher weiß ich nicht worauf die Juroren da schauen. Muss aber schon mehr sein als nur das Design. Da hat ja jeder einen anderen Geschmack, so würde man ja zu keinen Ergebnis kommen Ich werde schon bei den Holy Trinity Leuchten bleiben. Wobei ich halt immer noch Überlege ob ich da mehrere Modelle kombiniere oder ein striktes Design durchzie...

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 10:45

Forenbeitrag von: »Packster«

Hat jemand Erfahrungen mit Holy Trinity Leuchten?

Welche Preise das alle waren, weiß ich nicht auswendig. Red Dot Award war darunter, es waren aber noch mehr Auszeichnungen. Mir gefallen die Holy Trinity Leuchten eben auch sehr wegen des Designs und vor allem wegen der Technik wie man sie teilweise einschaltet. Ich war schon in zig Leuchtengeschäften, habe mir auch schon viel angesehen. Irgendwann muss ich mich dann aber auch entscheiden sonst wird das nichts Planung ist das eine, dann geht es aber auch irgendwann mal an die Umsetzung. Ich bin ...

Donnerstag, 14. November 2019, 10:46

Forenbeitrag von: »Packster«

Hat jemand Erfahrungen mit Holy Trinity Leuchten?

Hat hier vielleicht Erfahrungen mit Holy Trinity Leuchten gemacht? Ich würde gerne zu Hause die meisten meiner Leuchten austauschen und hätte da gerne ein durchgängiges Konzept. Ich habe bei Designpreisen nach Premium Design LED Leuchten gesucht und bin da auf die Marke gestoßen. Die haben da einige Preise gewonnen. Das Design spricht mich an und ich finde die Funktion, wie man das Licht an und ausschaltet, sehr interessant. Würde mich zu ein paar Erfahrungsberichten wirklich freuen. Habt ihr so...

Dienstag, 28. Februar 2017, 11:16

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Könnte mir noch jemand die Vorteile eines Mietmodells erörtern bzw. zusammenfassen? Ich will das so mal dem Kunden weitergeben und schauen was er dazu sagt. Je mehr Vorteile ich da habe desto mehr wird er vielleicht davon überzeugt sein. Für die Situation erscheint es zumindest mir nicht so falsch zu sein.

Samstag, 25. Februar 2017, 11:51

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Ja mussen wir ja auch sein, einer der Vorteile ist ja auch, dass es so schneller geht. Da muss alles laufen und jeder muss wissen was er zu tun hat, normalerweise ist auch die Elektrik kein Problem weil wir da ja unser herkömmliches Unternehmen haben mit dem wir zusammenarbeiten. Aber wenn jetzt so ein spezieller Auftrag kommt muss man halt schauen wo man bleibt. Bin da auch nach allen Richtungen offen, deshalb schau ich mir auch so eine Lichtmiete an. Vielleicht ist es ja was. Unter anderem ist...

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:01

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Das ganze läuft so ab, dass wir einen Auftrag bekommen von einer Firma oder Privatperson. Gesucht wird Haus mit 20 Wohnungen in Gegend xy für gehobene Ansprüche, dann wird ein Haus gesucht welches man kaufen kann, das wird renoviert und auf den Kunden zugeschnitten, der Kauft das dann fix und fertig. Bei dem Industriebetrieb läuft es genau so ab. Firma sagt sie sucht einen neuen Standort in Hinterobertupfing, dann suchen wir dort einen passenden Standort und schneiden es auf den Kunden zu. Vorte...

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:30

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Ich sehe da aber gerade viele Vorteile für mich. Nur zur Erklärung, ich entwickle Immobilien. Normalerweise sind das eher Wohnhäuser oder Büros, jetzt bildet sich die Firma aber auch ein wir sollten mal eine Industriehalle machen weil es eben ein Kunde gewünscht hat. Deshalb kenne ich mich da sehr sehr wenig aus. Ein paar Vorgaben der Firma gibt es, eine davon eben die Beleuchtung muss etwas aushalten und gute Qualität haben. Sollte denen die Beleuchtung nicht gefallen kann man sie bei so einem ...

Mittwoch, 15. Februar 2017, 12:00

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Um ehrlich zu sein macht es aber auch jede Firma, man betont die Vorzüge und schweigt bei den Nachteilen, dem kann man nicht böse sein. Ich glaube ein wenig Eigenverantwortung kann man da dem Kunden schon zusprechen. Wer jetzt z.B. in einem Forum nach etwas fragt und da die erstbeste Antwort nimmt ohne sie zu Prüfen ist ja selber schuld. Ich zumindest für meinen Teil nimm jeden Tipp her und überprüfe ihn so gut es eben für mich geht. Ich bin dankbar für jeden Tipp, auch wenn ich nicht alle verst...

Samstag, 11. Februar 2017, 17:36

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Egal ob es jetzt das erste Posting von den Usern ist oder nicht, danke für die Antworten, werde mir alles mal genauer ansehen. Ich arbeite sonst immer mit meinen gewohnten Elektrikerunternehmen zusammen, die sind aber auf Büros, Wohnungen etc. spezialisiert. Jetzt muss ich zum erstem Mal jemanden finden der mir eine Industriehalle umrüstet. Ich finde es schon sehr gut, dass unser bisheriger Elektriker sagt er kann das nicht weil ihm eben die Mittel fehlen, er könnte es wahrscheinlich, sagt aber ...

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:39

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Vielen Dank für deine Antwort. Ich kenne die Hersteller und Firmen natürlich vom Namen her bin mir aber nach der Durchsicht deren Homepages nicht sicher ob alle auch die gewünschten Produkte haben. Ich suche keine LED Lichter für Büros oder den Firmensitz, ich such nach Industriebeleuchtung die Kälte und Hitze ausgesetzt ist, die wasserfest und staubfest sein sollte. Im Büro hat es immer 22 Grad, die Luftfeuchtigkeit ist ziemlich konstant und niemand kommt bei den Lampen an außer der Putzfrau di...

Samstag, 4. Februar 2017, 15:12

Forenbeitrag von: »Packster«

Planung von Industriebeleuchtung

Ich bin auf der Suche nach einem Spezialisten für Industriebeleuchtung. Unsere Industriehallen müssen auf LED Umgerüstet werden. Wichtig ist uns dabei die hohe Qualität der Beleuchtung, Robustheit und geringe Fehleranfälligkeit. Firmen für eine LED Umrüstung finde ich genug, mir wäre aber ein Experte für Industriebeleuchtung am liebsten. Kennt jemand so eine Firma? Hat vielleicht jemand irgendwelche Erfahrungen rund um das Thema gemacht und kann ein paar Tipps oder Berichte geben?

Samstag, 12. November 2016, 11:33

Forenbeitrag von: »Packster«

Coole Leuchte für dunkles Büro gesucht

Ich glaube es ist nur eine automatische Abdunkelung gemeint und nicht diverse andere Farben. Also so wie beim Smartphone, wenn es dunkel ist oder die Sonne auf das Display scheint dann wechselt das Display automatisch die Helligkeit. Als Tischlampe kenne ich so etwas nicht, da musste man zu einer Zeitschaltuhr greifen aber da es ja nicht jeden Tag gleich hell ist, ist es für mich eher sinnlos.

Samstag, 12. November 2016, 11:25

Forenbeitrag von: »Packster«

Wie findet ihr die Energiesparlampen?

Naja als Vorteil würde ich es jetzt nicht empfinden wenn die Lampe nicht gleich von 0 auf 100 ist. Viele Lampen haben ja nicht die Zeit auf 100 zu kommen und dann schaltet man sie gleich wieder aus, bei Lampen die konstant lange brennen ist es ja in Ordnung aber sonst. Wenn ich kurz etwas aus der Küche hole will ich sehen was ich aus dem Sußigkeitenschrank herausnehme und nicht zuerst 5 Minuten warten damit ich auch alles sehe.

Samstag, 12. November 2016, 11:15

Forenbeitrag von: »Packster«

Wer kennt den Hersteller dieser Lampe?

Hersteller kann ich dir nicht sagen aber Art Deco ist es. Diese Lampe gibt es auch als Deckenlampe mit Sockel. Dürfte aus den 30er Jahren sein. Vielleicht kann dir ja ein Antiquitätenhändler weiterhelfen der sich auf Lampen spezialisiert hat.

Samstag, 12. November 2016, 11:09

Forenbeitrag von: »Packster«

Verbot HQI-Lampen - wahr oder falsch?

Soweit ich informiert bin gilt dies nicht für den Hobbybereich. Terrarien dürfen auch noch mit HQI Lampen betrieben werden. Straßenlampen dürfen aber bald nicht mehr mit HQI Lampen betrieben werden. Diese Diskussionen um einen Verbot gibt es aber schon länger, da auf dem neusten Stand zu bleiben ist schwer wenn man sich nicht dauerhaft damit beschäftigt. Frag doch mal bei einem Hersteller nach ob der mehr weiß.

Samstag, 12. November 2016, 11:01

Forenbeitrag von: »Packster«

Wer kennt den Hersteller dieser Lampe?

Wenn du die Maße postest wäre es noch super. Ich habe eine ähnliche Lampe, Marke weiß ich leider auch nicht mehr. Wenn du nicht herausbekommst welche Marke es ist dann such einfach mal nach den Maßen, vielleicht ist es ja eine Standartgröße. Wenn nicht dann vielleicht mal zum Glaserer schauen.