Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frodo4998

Anfänger

  • »frodo4998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 18. Juni 2016

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. September 2016, 13:43

Hilfe bei der Wahl des Abstrahlwinkels benötigt!

Hallo.

Seit ein paar Tagen bin ich dabei mir neue LED Leuchten für mein Wohnzimmer zu suchen. Ich bin jetzt aber immer wieder auf den Abstrahlwinkel gestoßen. Dazu gibt es so nette Abstrahlwinkel-Rechner und Zeug... Jetzt meine Frage, wie sehr kann man sich auf sowas verlassen, bzw. ist es sinnvoll einen möglichst genau passenden Abstrahlwinkel zu wählen oder kann ich das eher vernachlässigen wenn ich mir die Birnen bestelle? ?(
So ein Rechner den ich meine: http://led-lampe-test.de/#6.6

Und dann nächste Frage, wenn ich meinen Abstrahlwinkel nicht exakt wähle, dann lieber einen zu großen oder?

Ich bitte um schnelle Antwort, weil ich gerne möglichst schnell bestellen will!

Vielen Dank im Vorab! :thumbsup:

Grüße Frodo

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 767

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. September 2016, 08:55

.... wenn der Autor einer vermeintlich fachwissenden Internetseite, wie die von Ihnen aufgeführte, elektrotechnische Grundbegriffe wie "Schutzart" und "Schutzklasse" nicht auseinanderhalten kann stelle ich von Vornherein mal alles auf dieser Seite beschriebenes in Frage.

Zu Ihrer Frage: Was wollen Sie mit welchem Abstand und mit welcher Beleuchtungsstärke anstrahlen bzw. ausleuchten? Welche Farben haben die angestrahlten Flächen/ Materialien. Welche Farben haben die angrenzenden Flächen (Boden, Wände, Decke)? Da hilft Ihnen kein "Abstands- bzw. Abstrahlwinkelrechner" ....
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |