Sie sind nicht angemeldet.

zirrtr

Anfänger

  • »zirrtr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Januar 2024

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Februar 2024, 13:33

GU5.3: 12 V AC vs 230 V AC

Es gibt Lampen mit dem GU5.3 Sockel sowohl für 230 V AC als auch für 12 V AC. Was sind die Vorteile und Nachteile beider Systeme?

(Ich hatte den Text schonmal geschrieben, wurde aber durch einen Fehler der Forensoftware gelöscht. Ich habe endlos viel Speicher und geniale Zwischenablage-Manager und vergaß, den Text in die Zwischenablage zu sichern. Also nochmal von vorn...)

Was ich mir vorstellen könnte:

Vorteil 230 V: Man braucht keinen Trafo.

Nachteil 230 V: Man kann an Kabeln oder ungeschirmten Lampen eins ausgewischt bekommen. Die Lampen könnten wärmer sein als die 12 V Lampen

Vorteil 12 V: Man bekommt nichts ausgewischt.

Nachteil 12 V: Gerade bei uns müssten die Trafos mal ausgewechselt werden, so oft wie die LED's flimmern. Da wird man echt wahnsinnig. Evtl. kann so ein Trafo auch ein Verlust von Effizienz sein. Der Stromverbrauch ist mit identische Lichtstärke bei 12 V Lampen höher.

Was wäre die Lösung gegen das Flimmern?

edit: ich sehe man muss bei Tippen schnell sein. Bei mehr als 1 stunde kann man gleich von vorne anfangen. Besser ist es bei diesem Forum erst auf MS Word zu schreiben und das Dokument zu speichen.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Februar 2024, 07:43


Es gibt Lampen mit dem GU5.3 Sockel sowohl für 230 V AC als auch für 12 V AC.

Das ist nicht nur sachlich und fachlich falsch sondern strikt verboten. Der Kleinspannungssockel GU5.3 ist für Netzspannung aus den verschiedensten Gründen nicht zugelassen (Kontaktabstand, Berührungssicherheit nach VBG 4 ...etcpp.)

(Ich hatte den Text schonmal geschrieben, wurde aber durch einen Fehler der Forensoftware gelöscht ...

Die Forensoftware hat keinen Fehler und löscht auch nicht. Wenn man(n) aber zum Schreiben des Textes mehr als eine Stunde benötigt wird man(n) aufgrund der Sicherheitseinstellungen automatisch aus dem Forum ausgelogged. Betätigt man beim Einloggen den Schalter "immer angemeldet bleiben" wird man(n) auch nicht automatisch ausgelogged.

Nachteil 230 V: Man kann an Kabeln oder ungeschirmten Lampen eins ausgewischt bekommen ...

Siehe mein Text zuvor: weder die Fassung noch die normalerweise verlegte Niederspannungsverkabelung ist für Netzspannung zugelassen. Folglich kann dort auch keine gefährlichen 230V Netzspannung anliegen. Und das hat weiterhin nichts mit geschirmt oder ungeschirmt zu tun
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

zirrtr

Anfänger

  • »zirrtr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Januar 2024

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Februar 2024, 10:01

hatte erst die gekauft
220V


dann die
12 V


wie fügt man die bilder ein?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zirrtr« (21. Februar 2024, 18:33)


4

Mittwoch, 21. Februar 2024, 10:07

Das ist der Sockel GU10 bei 230V (die Angabe "220V" ist seit min. zwei Jahrzehnten fachlich falsch)


Bilder einfügen --> [Link]

zirrtr

Anfänger

  • »zirrtr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Januar 2024

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Februar 2024, 18:32

Das ist der Sockel GU10 bei 230V (die Angabe "220V" ist seit min. zwei Jahrzehnten fachlich falsch)


Bilder einfügen --> [Link]
die passten aber in den GU5.3 sockel. fotos der lampen kann ich nachreichen.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Februar 2024, 04:27

... schon rein mechanisch passt ein GU10 LM (Kontaktabstand 10mm) nicht in eine GU5.3 Fassung (Kontaktabstand 5,3mm). Ich verabschiede mich hiermit aus diesem sinnfreien Thread. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

zirrtr

Anfänger

  • »zirrtr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Januar 2024

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Februar 2024, 18:51

bit te schön kol le ge

zirrtr

Anfänger

  • »zirrtr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Januar 2024

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. März 2024, 09:33

230 V AC GU5.3 Lampen sind real und funktionieren gut. Man merkt auch, dass die 220-230 V lampen recht warm werden.
»zirrtr« hat folgende Bilder angehängt:
  • photo_2024-03-02_09-32-24.jpg
  • photo_2024-03-02_09-32-20.jpg