Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Juni 2009, 08:22

Herstellersuche Rohrleuchten IP 67

Bin auf der Suche nach einem Hersteller preiswerter Rohrleuchten Schutzart mind. IP 67. Die mir bekannten deutschen Hersteller liegen preislich nicht in dem Bereich welches mein Kunde bereit ist zu bezahlen.
Wer kann helfen?

Vorab schon mal vielen Dank

Franz Maschker
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

  • »Klaus Weller« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 4. September 2007

Beruf: GF Diana Electronic-Systeme GmbH

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Juni 2009, 10:02

Rohrleuchten

Hallo Herr Maschker,
Qualität hat bekanntlich ihren Preis. Wenn das superbillig Produkt dann ausfällt, bzw. die Erwartungen nicht erfüllt, fällt das auf Sie zurück und Sie
verlieren den Kunden eh.
Vielleicht nicht nach einem billigeren Lieferanten sondern nach einem neuen Kunden suchen :-)

Preisdrückerei führt für Alle nur in die Sackgasse !

Grüße
Klaus Weller

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Juni 2009, 10:51

Re: Herstellersuche Rohrleuchten IP 67

Moin Herr Maschker,

muss es ein deutscher Hersteller sein? Wattage/n? Einzel- oder Systemleuchte/n?

Gruß. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Juni 2009, 13:21

Wo der Hersteller her kommt ist gleich. Die Anforderungen lauten:

1 x 36 Watt EVG
PC-Rohr klar
optional Hochglanzspiegel
Max. 1300 x 80 mm
IP 67

MfG. Franz Maschker
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Juni 2009, 13:59

Re: Herstellersuche Rohrleuchten IP 67

Hallo Herr Maschker,

wie wäre es mit der Uni-Q von Hato? Zum Preis kann ich allerdings nichts sagen ...

Gruß. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Juni 2009, 14:54

Ich hab mit HATO gesprochen, die können jedoch die geforderten Maße nicht einhalten, da die das EVG hinter die Röhre bauen und nicht unter die Röhre.

Noch Tips ???
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Juni 2009, 15:12

Re: Herstellersuche Rohrleuchten IP 67

.... sorry, L hatte ich übersehen.

Wie wärs mit Wibre, Rohrleuchten Kat.-Seite 87-94?
Gruß. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Juni 2009, 08:44

Wibre hat das gleiche Problem mit dem EVG, welches nicht parallel unter der Röhre ist sondern hinter der Röhre verbaut ist. Es geht nur mit einem 80 er Rohr, da sonst der Platz für das EVG für eine parallele Anordnung nicht ausreicht. Wibre hat nur 70 er Rohre.

Wenn vielleicht noch jemand etwas einfällt, wäre ich sehr dankbar.

Franz Maschker
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Juni 2009, 09:58

Re: Herstellersuche Rohrleuchten IP 67

Das ist mir schon klar das es zwei (oder drei) Möglichkeiten gibt:

1. VG im Rohr, parallel zur LL --> D größer
2. VG im Rohr, hinten längs der LL --> L größer
3. VG extern --> mehr Möglichkeiten

Deshalb mein Vorschlag: Wibre 4.1009.36.00 T8-1m. 1371mm lang und VG hinten längs der LL, Rohr D=50, Schutzart IP67
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Juni 2009, 10:35

Gute Idee, aber ich wollte Osram QTP Geräte in Kombination mit XXT Röhren einsetzten die Brennzeiten sind lang und die Leuchten schwer zugänglich, daher scheidet eine 36 Watt 1 Meter Variante aus.(dies hatte ich bis jetzt noch nicht erwähnt) Die Variante externes EVG scheidet aus Platzgründen aus. Der zur Verfügung stehende Platz ist 1300 x 80 mm und kein Platz mehr für das zusätzliche Gehäuse.
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Juni 2009, 18:39

Re: Herstellersuche Rohrleuchten IP 67

Die mir bekannten deutschen Hersteller liegen preislich nicht in dem Bereich welches mein Kunde bereit ist zu bezahlen.

Hallo Herr Maschker,
führen die Ihnen bekannten deutschen Hersteller denn ein Produkt, welches:

Lmax=1300mm, Dmax=80mm, Ausrüstung (oder Nachrüstung) mit Osram QTP Gerät mit XXT Röhren, Schutzart mind. IP67 aufweist?

Ich bin mal so die mir ad hok einfallenden und bekannten Hersteller durch --> Fehlanzeige. Deshalb eine weitere Frage: muss es eine Rohrleuchte sein?
Wenn Dmax=80 dann vermute ich mal dass diese in eine Nische eingebaut werden soll?!?

Wenn Ihr Kunde auf eine solche Ausführung besteht und Sie ein Produkt gefunden haben, was alle Anforderungen (abzgl. der preislichen Vorstellung) erfüllt, dann sollte es, wenn es keine Alternativen gibt, Ihr Kunde auch so akzeptieren. Und, wie Sie ja richtig schreiben:

Zitat

... die Brennzeiten sind lang und die Leuchten schwer zugänglich.

Es sollte also unbedingt auf Qualität und nicht auf den Preis gesehen werden.

Mit dem Argument müssten Sie doch weiterkommen ...
Gruß. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

  • »Klaus Weller« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 4. September 2007

Beruf: GF Diana Electronic-Systeme GmbH

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Juni 2009, 20:51

Rohrleuchte

Hallo Herr Maschker,
haben Sie schon im Bereich der Maschinen-Schutzrohrleuchten geforscht ?
Wenn´s mir auch schwerfällt ;-) z.B.: Waldmann, Techmalux, Rohrlux u.a.

Gerne können wir uns auch über eine passende LED-Leuchte unterhalten.

Grüße
Klaus Weller

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. Juni 2009, 13:35

Danke Herr Weller für den Hilfeversuch. :thumbsup:

bei allen genannten sind aber die Abmessungen zu lang :S , Waldmann kommt noch am nächsten an die Vorgaben, kann die Rohre aber nicht modifizieren :wacko: . Danke auch für das Angebot mit den LED's, aber leider nicht realisierbar und auch nicht vom Kunden gewünscht.

Schönes Wochenende +d_r

Franz Maschker
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

lichtan

Schüler

  • »lichtan« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Herford

Beruf: Elektrotechniker / Lichtplaner

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:14

Hallo Herr Maschker

Wie wär es mit der MT70 von Encapsulite ?

Ist zwar inkl. Verschraubung 1330mm lang, vielleicht kann man die Verschraubung aber nach innen drehen und so die letzten Millimeter sparen.



Grüße

lichtan

  • »Franz Maschker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Juli 2009, 18:39

Das passt :thumbsup: , ich habe mal eine Anfrage gestartet.

Danke
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

AndreasB07

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. September 2008

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Juli 2009, 09:02

LED-Rohrleuchte

Hallo, vielleicht wäre auch eine LED-Rohrleuchte des Problems Lösung.

Wir haben für eine Tankstellenbetreiber Rohrleuchten entwickelt die nur wenig länger sind wie die dazugehörige LED-Röhre. IP67 ist auch kein Problem. Stromsparend sind ausserdem noch.