Sie sind nicht angemeldet.

Herzlich willkommen in unserem Forum. Falls dieses Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung der einzelnen Funktionen dieses Forums näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Mitteilungen zum Datenschutz! Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.

Wir bitten um Ihre Beachtung: um Eintrags-Spam zu vermeiden werden neue Registrierungen nicht automatisch freigeschaltet. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten sobald Ihre Registrierungsanmeldung von unserem Team geprüft wurde. Sollte Ihre E-Mail-Adresse/ Name/ IP bei Ihrer Registrierung nicht akzeptiert werden und Sie innerhalb von 24 Stunden keine Freischaltungs-Mail mit Ihren Benutzerdaten erhalten wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Administrator dieses Forums. Registrierungen mit E-Mail Adressen von Wegwerf-Mail-Diensten werden generell gelöscht!

Sollten Sie sich zum ersten Mal registrieren oder nach erfolgreicher Registrierung anmelden vermeiden Sie es bitte einzig auf Ihre Internetseite/Ihren Shop hinzuweisen. Diese Einträge werden von der Administration gelöscht. Das Forum soll allen helfen, nicht nur Ihrem Shop!


Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

abu

Anfänger

  • »abu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. März 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. März 2009, 15:50

Wanted: langlebige Leuchtmittel

Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Expertenhilfe: Für unsere Außenbeleuchtung (Strahler mit Halogenstab 100 W 78 mm - angegebene Lebensdauer ca. 2000 Stunden) suche ich langlebigen Ersatz. Die Leuchtmittel sind meist bereits nach ca. 4 Monaten defekt :( . Wer kann mir Alternativen nennen ?( ?

Danke für jeden hilfreichen Hinweis! :)

abu

PS: Die Strahler leuchten nach oben ...

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. März 2009, 23:37

Re: Wanted: langlebige Leuchtmittel

Hallo abu,

2000h für ein Markenleuchtmittel auf Glühfadenbasis sind okay. Nach Ihrer Angabe kann es sich nur um Produkte a' la BLV/ Osram und vgl.-bare handeln.
Abstrahlung nach oben heißt ja "Hitze nach oben" ... daran kann es also nicht liegen.

Wie oft ist die Leuchte eingeschaltet? Bewegungsmelder? Kann es sein das mechanische Bewegungen an der Leuchte vorkommen (die Wendel ist bei Baumarktprodukten IMO nur zweifach mechanisch gesichert).

Mehr fällt mir dazu im Moment nicht ein ....
on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

abu

Anfänger

  • »abu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. März 2009

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2009, 09:18

still Wanted: langlebige Leuchtmittel Wanted: langlebige Leuchtmittel

Hallo on-light,

also eingebaut sind Philips-Leuchtmittel.

Die Leuchten werden über Dämmerungsschalter eingeschaltet (leuchten also jede Nacht ).

Mechanische Bewegungen dürften nur durch Vögel oder halt beim Austauschen der Leuchten vorkommen. Die Leuchten sind nämlich auf einem schmalen Sims an der Hausfassade angebracht, den man zum Austauschen der Leuchten betreten muss....

hmmm ... vielleicht gibt es ja robustere Lampen???

abu

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. März 2009, 12:53

Re: still wanted: langlebige Leuchtmittel

Hallo Abu,

also auch ein Marken-LM. An der Brennlage kann es nicht liegen denn bis 500W ist die Brennerstellung beliebig. Ich tippe jetzt mal auf korrodierte Fassungen. Gerade bei den R7s Fassungen korrodieren die Stifte und Federn schnell, wenn zB. die Schutzart der Leuchte nicht passt. Einfach mal spannungslos schalten und die Kontakte kontrollieren, ggf. säubern bzw. Fassung ersetzen.

Viel Erfolg. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2009, 13:53

Langlebige Leuchtmittel

Es gibt Umrüstsätze auf Energiespartechnik mit 8000 Stunden Brenndauer. Als Lieferant kenne ich nur Heitronic siehe www.vollmer-gmbh.de siehe Bestellnummer 19278 oder 19279.

Schönes Wochenende wünscht
Franz Maschker
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

  • »Dirk Graumann« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 20. August 2007

Wohnort: Winsen / Luhe

Beruf: Produktdesigner - Gürtler - Metallbildner

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2009, 11:10

Wie beurteiteilt die versammelte Gemeinde die R7s ESL von Megaman?
Grüsse aus Winsen

[Bildquelle: Megamann/ Import- und Direktvertriebsges.mbH]
»Dirk Graumann« hat folgendes Bild angehängt:
  • r7sersatz.jpg

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. März 2009, 12:23

Hallo Dirk,

ich denke da fehlt den Anwendern/ Planern noch die Erfahrung.

Rein lichttechnisch betrachtet: die Daten der Leuchte ändern sich da der Brennpunkt verschoben ist. IMO müsste auch der Reflektor ausgetauscht werden für gleiche Lichtverteilung. Weiterhin wird eine ganze Menge des Lumenpaketes in sich vernichtet.

Rein wärmetechnisch betrachtet: Ich bezweifel, das die Elektronik das aushält.

Rein mechanisch betrachtet: die Belastung auf Federn und Stifte des Sockels sind asymmetrisch. Kontaktierungsprobleme sind vorprogrammiert.

Gruß an die Elbbrücken.
Manfred
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 24. August 2007

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. März 2009, 18:05

Wanted: langlebige Leuchtmittel

Das Heitronic Gerät ist ähnlich dem Megaman Gerät, allerdings auch in 78 mm. verfügbar. (Bildquelle Heitronic.de)
»Franz Maschker« hat folgendes Bild angehängt:
  • heitronic_r7s78.jpg
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. März 2009, 18:16

Hallo Herr Maschker,

auch in dieser Version leuchtet das LM teilweise in sich selbst hinein und vernichtet so ein Teil des Lumenpaketes. Da der Unterbau zur Fassung komplett verschattet bezweifele ich sehr stark das hier die photometrischen Daten des Strahlers auch nur annähernd erreicht werden.

Ich bin auf der eltefa und werde dort sowohl bei Megaman als auch bei Fa. Vollmer diese Punkte mal ansprechen und ggf. hier berichten.
FS: Danke für den Bildquellennachweis :thumbup:
Gruß. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

Thema bewerten