Sie sind nicht angemeldet.

Sandburg

Anfänger

  • »Sandburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:25

Diffusor-/ Prismenfolie gesucht

Hallo,

ich bin seit Längerem auf der Suche nach einer Folie oder Kunststoffplatte, die dafür sorgt, dass sie LEDs, die dahinter in einem Abstand von etwa 5-7 cm liegen nicht mehr zu sehen sind und die gesamte Fläche gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Ich bin bei meiner Internet Recherche auf einige prismatische Platten und Folien gestoßen, doch liefert keiner der Anbieter an Privatpersonen bzw nur ein einziges Exemplar.
Kennt jemand einen Anbieter, der Folien oder Platten für diesen Einsatzbereich auch an Privatpersonen liefert?

Vielen Dank und mit besten Grüßen,
Jannik

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:50

Guten Tag Jannik,

zunächst willkommen in unserem Forum.
Versuchen Sie es mal hier: Plexiglasshop von Evonik

Viel Erfolg & Gruß. on-light
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

Sandburg

Anfänger

  • »Sandburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2018, 14:04

Vielen Dank! Welches Produkt würden sie empfehlen? Soweit ich das sehe gibt keine Plexiglas Produkt, welches explizit Licht streut.
Derzeit habe ich ein 3mm Plexiglas satiniert im Einsatz. Leider sieht man dadurch die Lichtpunkte, sodass die Fläche nicht gleichmäßig ausgeleuchtet ist.

on-light

Administrator

  • »on-light« ist männlich

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Schwegenheim/ Chon Buri

Beruf: Ing.-Elektrotechnik | Lichtplaner | Freier Fachjournalist im DJV

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2018, 14:46

Das ist von mehreren Faktoren abhängig: wie stark bündelt die einzelne LED, wieviel Stck./qm und mit welcher Leistung/LED? Zum anderen ist der Transmissionsgrad der Plexischeibe/ -folie entscheidend. Nutzen Sie doch die Möglichkeit einer Musterbestellung verschiedener Plexiglasarten ...
My social networks ...
| XING | LINKEDIN | TWITTER | FACEBOOK |

Thema bewerten