Sie sind nicht angemeldet.

  • »BrummLichtjahr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 13:31

Alte Drucker von SHARP

Hey, Leute.

Ich arbeite in einer Computer-Hardware-Reparaturwerkstatt und vor kurzem trat ein Mann an uns heran, um einige ältere SHARP-Drucker zu reparieren.
Er ist bereit gutes Geld zu zahlen und ich möchte diese Gelegenheit nicht verpassen aber ich bin mir nicht sicher, ob ich alle notwendigen Teile finden kann, denn der Kunde will nur die Originalteile.

Würdet ihr so einen Auftrag annehmen?

Leuchte

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 15. Juni 2020

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Oktober 2020, 10:18

Da bin ich leider auch kein Experte aber wenn du eine Reparaturwerkstatt hast, solltest du ja am besten wissen, ob du Ersatzteile für die Geräte bekommst oder? Frag doch mal beim Hersteller nach oder bei entsprechenden Händlern. Ansonsten würde ich den Auftrag nicht annehmen. Das sollte schon im Vorfeld abgeklärt sein. Alles andere macht keinen Sinn.

Ich selbst habe auch noch einen alten Drucker daheim aber von HP. Soweit ich weiß wird der auch schon lange nicht mehr produziert. Entsprechend schwierig dürfte es sein, da jetzt irgendwelche Ersatzteile zu bekommen. Höchstens andere defekte Geräte zum ausschlachten. Druckerpatronen bekommt man hingegen ohne Probleme auch für ältere Drucker im Netz: https://www.tintencenter.com/ ... Eventuell ist ja bei einigen nur die Druckerpatrone leer!

Viele Grüße :)

Thema bewerten